Vorsorge-Untersuchung – J1

Vorsorge-Untersuchung – J1   Die vorletzte und eine sehr wichtige Vorsorge-Untersuchung – J1 sollte zwischen 12 und 14 Jahren bei Kinderarzt stattfinden. Dies ist eine gesetzlich vorgeschriebene Vorsorge und somit eine volle Kassenleistung. Bei der Vorsorge Untersuchung J1 werden Gewicht, Größe und Impfstatus als auch Blut und Urin überprüft. Der Kinderarzt klärt bei der körperlichen Untersuchung die pubertäre Entwicklung und

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung-U8

Die Vorsorgeuntersuchung-U8   Die Vorsorgeuntersuchung-U8 findet in der Regel im Alter von vier Jahren statt, hier wird das Kind von Kopf bis Fuß untersucht. Es wird die Funktion der Organe, die Sprachentwicklung so wie die Körperbeherrschung und auch das Hör- Sehvermögen des Kindes vom Kinderarzt untersucht. Desweiteren wird der Kinderarzt die geistige Reife des Kindes kontrollieren und er informiert sich

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung – U7

Vorsorgeuntersuchung – U7 Die sogenannte Zweijahresuntersuchung also die U7 findet kurz vor dem 2. Geburtstag statt. Hier stehen neben den allgemeinen Untersuchungen der Körperfunktionen vor allem die geistige Entwicklung des Kindes im Vordergrund. Vor allem werden bei der Vorsorgeuntersuchung vom Kinderarzt überprüft ob das Kind in der Lage ist, Zwei-Wort-Sätze zu bilden, oder bekannte Gegenstände zu benennen, oder einfache Aufforderungen

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung – U6

Vorsorgeuntersuchung – U6   In der Regel findet die Vorsorgeuntersuchung – U6 kurz bevor das Kind ein Jahr alt ist statt. Deshalb wir diese Vorsorgeuntersuchung auch die Einjahresuntersuchung genannt. Erneut stehen bei der Vorsorgeuntersuchung U6 die Körperfunktionen im Vordergrund neben den allgemeinen Untersuchungen die grundsätzlich bei jeder Vorsorge kontrolliert werden. Der Kinderarzt kontrolliert hier nun, ob das Kind mit gestreckten Beinen

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung-U5

Vorsorgeuntersuchung-U5   Die Vorsorgeuntersuchung-U5 findet bereits mit einem halben Jahr, statt, dies ist die fünfte Vorsorgeuntersuchung. Bei der Vorsorgeuntersuchung U5 stehen vor allem die Überprüfung der Beweglichkeit und Körperbeherrschung im Vordergrund. Der Kinderarzt kontrolliert, ob sich das Baby in der Bauchlage auf seinen Armen abstützen kann und ob es sich, wenn man es an zwei Fingern festhält, hochziehen kann. Das

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung – U4

Vorsorgeuntersuchung – U4 Die Vorsorgeuntersuchung U4 ist die vierte Untersuchung die zwischen dem 3. und 4. Lebensmonat stattfindet. Der Kinderarzt überprüft bei dieser Vorsorgeuntersuchung gründlich die Organe und Geschlechtsteile und auch das Hör- und Sehvermögen. Er prüft desweiteren auch, ob die Fontanelle (Knochenlücke) am Kopf des Kindes groß genug ist, damit das Wachstum des Schädels problemlos gegeben ist. Außerdem werden

Weiterlesen

U2 – Vorsorgeuntersuchung

Die U2 – Vorsorgeuntersuchung findet am 3. bis 10. Lebenstag statt und wird noch im Krankenhaus als Abschlußuntersuchung oder beim Kinderarzt durchgeführt. Bei der U2 – Vorsorgeuntersuchung wird der gesamte Säugling untersucht. Neben der Gelenkbeweglichkeit das Reflexverhalten auch das Sehvermögen. Auch Herz und Lunge werden bei der U2 abgehört und die Muskelkontraktionen werden getestet um bei Auffälligkeiten entsprechend zu handeln. Durch

Weiterlesen

U1 Untersuchung

Die U1 Untersuchung findet in den ersten 2-4 Lebenstunden des Babys statt. Und wird daher meist im Krankenhaus von einem Kinderarzt durchgeführt. Die U1 Untersuchung dient in erster Linie dazu, Defekte vitaler Funktionen aufzudecken, die ein sofortiges Handeln erfordern. Wie bei allen U-Untersuchungen wird das Neugeborene Baby vermessen und gewogen. Wie groß ist der Kopfumfang und wie verhält sich das

Weiterlesen
1 2