BMI Rechner Kind

Hat meine Kind Übergewicht oder Untergewicht?

Um das herauszufinden gibt es einen sogenannten BMI (Body-Mass-Index). Viele kennen den BMI bereits von sich selbst oder anderen Erwachsenen. Allerdings kann dieser BMI auch bei Kindern und Kleinkindern als Maß für eine gesunde Entwicklung verwendet werden. Der BMI bei Kindern wird nach derselben Formel wie bei Erwachsenen errechnet.
Allerdings lässt sich der BMI erst ab ca. 8 Jahren korrekt berechnen.

Die Grenzwerte eines guten BMI beziehen sich sehr stark auf den Entwicklungsstand vom Kind. So wird z.B. ein rascher Längenwachstum zu beginn der Pupertät und Ähnliches abgebildet. Macht jedoch ein Kind genau diese Entwicklungsphasen früher oder später durch als der Durchschnitt, so kann es trotz des Normalgewichts zu einem hohen oder zu niedriger BMI Wert kommen. Da also die Wachstumsphasen bei Kindern sehr unterschiedlich ausfallen und diese daher nur eingeschränkt direkt miteinander verglichen werden können, sollte die genaue Beurteilung des Gewichts immer durch einen Kinderarzt erfolgen.

Bei Kindern wird der BMI daher auch immer bei den sogenannten U-Untersuchungen (APGAR) beim Kinderarzt durchgeführt. Diese U-Untersuchungen beginnen direkt nach der Geburt und enden mit der J2 im Alter von 17-18 Jahren. Bei fast jeder der U-Untersuchungen wird die Größe und das Gewicht der Kinder gemessen um die Entwicklung der Kinder zu messen.

Der BMI Rechner Kind dient daher als nicht für eine exakte Berechnung sondern nur um einen eigenen Anhaltspunkt zu haben ob das Kind Übergewichtig oder eher Untergewichtig ist.

Um nicht selbst den BMI anhand einer Formel ausrechnen zu müssen, gibt es sogenannte BMI Rechner. Hier gibt man Gewicht, Größe, Alter und das Geschlecht an und der BMI Rechner errechnet den korrekten BMI.

BMI Rechner Kind

(c) www.BMI-Rechner.net | BMI Rechner

Nach dem klick auf Berechnen öffnen sich ein PopUp Fenster mit dem Ergebnis und einer Tabelle. Sollten Sie weitere Fragen zum BMI für Kinder haben wenden Sie sich am besten an Ihren Kinderarzt für eine genaue Auskunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.