3D fernsehen mit Kindern

fernsehen für Kinder – 3D für die kleinen ?

Bereits fünfzig Prozent aller Kinder unter zwei Jahren dürfen schon fernsehen. Bei den Kindern im alter von fünf bis sechs Jahren haben bereits zehn Prozenz der kleinen einen eigenen Fernseher im Kinderzimmer. Was nicht gleich bedeutet das dies auch gut für die Kinder ist. Denn gerade im Fernseh gibt es nicht nur Kindertaugliche Filme und Serien. Die Fachwelt ist sich hier einig: „Kinder im Vorschulalter sollten möglichst wenig fernsehen.“

Und wenn Ihr Kind doch mal etwas Zeit vor dem Fernseher verbringt, sollten Sie sich die Zeit nehmen und die gewählte Sendung mit anschauen. Denn gerade bei Ängsten und Unklarheiten über das was da im Fernsehr passiert sollten Sie als Ansprechpartner direkt auf die Sorgen Ihres Kindes einwirken und den Kindern das Geschehen erklären.

Gerade mit bestimmten Wissenssendungen für Kinder im Vorschulalter und jünger kann man schöne „Abend Rituale“ gestallten. Abends noch ein wenig gemütlich mit Mama und Papa gekuschelt und gemeinsam dinge erraten und lernen. Das macht den Kindern Spaß und weckt ganz neue Interessen nebenbei.

Und was ist nun mit 3D ?

Auch wenn derzeit die Folgen von 3D fernsehen für Kinder noch nicht ganz klar sind, kommen alle Fachleute zum selben Ergebniss. Und auch Hersteller schließen sich dieser Meinung an und empfehlen Ihre Konsolen und Fernsehr erst ab einem Alter von sechs Jahren. Daher ist es sehr wichtig das Eltern besonders vorsichtig mit neuen Technologien umgehen. Ganz gleich ob beim fernsehen oder dem spielen auf einer Konsole.

Auch bei Konsolen warnen die Hersteller davor das die verwendeten Technologien Augen und Gehirn von Kindern unter Umständen schaden können. Unter Umständen daher weil es bis heute noch keine Studien dazu gibt welches Ausmaß solche Produkte bei uns auslösen. Daher sollten Sie als Eltern kein Risiko eingehen, auch wenn die Versuchung von tollen Animierten 3D Filmen für Kinder noch so groß ist.
Sind die Kinder im richtigen alter kann man den Spaß in gewissen maßen genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.