Stillen – Baby

Schon wenige Tropfen der Vormilch geben ihrem Baby alles was es braucht

BabyEndlich ist es soweit Ihr Baby ist geboren und hoffentlich gesund. Obwohl Sie sich noch nicht ganz von den strapazen der Geburt erholt haben, müssen Sie trotzdem schon mit der Versorgung des neuen Familienmitgliedes beginnen. Die ersten Tropfen Milch, auch Kolostrum genannt, ist eine Flüssigkeit von unvergleichlichem Wert. Diese bildet sich schon in der zweiten Schwangerschaftshälfte. Das Kolostrum wird schließlich nach der Geburt nur 5 Tage lang Produziert. Ihr Baby bekommt in dieser recht kurzen Zeit alles was es für einen guten Start ins Leben braucht. Die Vormilch enthält im gegensatz zur reifen Muttermilch mehr Wasser, Vitamine, und Mineralien, aber weniger Fett.

Was die Vormilch eigentlich so besonders macht sind die darin enthaltenen Eiweiße (Immunglobuline). Diese Eiweiße schützen das Baby vor Krankheiten und überziehen die Darmschleimhaut mit einem schützenden Film, um das Eindringen von schädlichen Fremdeiweißen in den Blutkreislauf zu verhindern.

Die Mutter ist in der Lage umgehen alle nötigen Abwehrstoffe gegen verschiedenste Krankheitskeime zu bilden, was ein ganz besonder Mechanisumus der Natur ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.