Wo hin im Sommerurlaub mit der Familie

Der Sommerurlaub steht vor der Tür

Und viele Eltern und Familien fragen sich wie jedes Jahr wo hin im Sommerurlaub mit Kind und Kegel? Ideen gibt es meist recht wenig oder immer die gleichen aber Anforderungen an den Urlaub gibt es dafür um so mehr.

SommerurlaubFür viele sind es auch oft die gleichen Vorraussetzungen die für den Sommerurlaub erfüllt sein müssen, damit dieser auch gelingt und spaß macht.

Preis

Zu den Vorraussetzungen zählen mit dem wichtigsten Faktor natürlich der Preis. Der schönste Urlaub bringt einem nichts wenn er am ende des Tages zu teuer ist für die Familie. Alle Eltern mit Kinder kennen das Problem. Eine Reise auf die Malediven für 7 bis 14 Tage wo von Ihnen ein Bekannter oder Kollege erzählt und vorgschwärmt hat, können Sie sich nicht leisten. Für 2 Erwachsene ist das sicher für 3.000 Euro machbar. Aber mit 2 oder gar 3 Kindern im entsprechenden Alter, würde diese Reise mit 6.000 bis 7.000 Euro zu buchen schlagen.

Ort

Neben dem Preis spielt für viele Familien aber auch ein sicherer Urlaubsort bzw. ein sicheres Land eine große Rolle. Abenteuerurlaub mit dem Rucksack scheidet da eher aus. Auch Kriesengebiete von denen es leider in letzter Zeit immer mehr gibt will man nicht bereisen.

Familie

Kinder und Familienfreundlich soll das Urlaubsziel sein. Sonne, Strand und die richtigen Temperaturen gehören ebenfalls zu einem gelungenem Sommerurlaub wie ein Pool vor dem Hotel.

Fliegen

Fliegen muss nicht sein. Viele fahren auch gerne mit dem Auto in den Urlaub sofern das Urlaubsziel nicht ganz so weit weg liegt und gut mit dem Auto zu erreichen ist. Das schont zum einen den Geldbeutel. Und in Zeiten von den ganzen Kriesen auf der Welt sicher auch die ein odere anderen Nerven und Ängste.

Fazit

Doch was sind nun die perfekten Urlaubsziele die von der Preis/Leistung stimmen. In einem sicherem Land liegen. Kinder und Familienfreundlich und am besten mit dem Auto zu erreichen sind? Ach ja Sonne, Strand, Wetter und ein Pool sollten auch dabei sein wenn es um einen Sommerurlaub geht.

Für viele bedeutet das Spanien, Italien oder Frankreich. Für mich Persönlich konnte ich dieses Jahr Kroatien in die Liste der „Familien geeigneten Sommerurlaubsländer“ mit aufnehmen. Über das Portal My Istria haben wir für uns das perfekte Ferienhaus gefunden und gebucht. Mit dem Ergebniss Kroatien lohnt sich für Familien mit Kinder. Mehr dazu demnächst im Blog auf Freizeit und Kinder Tipps.